Problemfall Keller

Dauerhafte Entfeuchtung und Schimmelprävention
mit Taupunkt Lüftungssteuerungen

Kellerräume sind besonders oft feucht

Laut Statistik gibt es allein in Deutschland über 2 Millionen feuchte Keller, Tendenz steigend. Neben den bereits feuchten Kellern, führen Sanierungsmaßnahmen oftmals zu neuen, bisher unbekannten, Feuchtigkeitsproblemen. Nach einem Fenstertausch im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme sind die Kellerräume nun so dicht, sodass in vielerlei Kellern kein automatischer Luftaustausch mehr stattfinden kann. Die Folge: Feuchtigkeit entsteht mittels Kondensfeuchte an den Fenstern und die Wände saugen sich mit der überschüssigen Feuchtigkeit auf. Schimmelbildung ist dann nur noch eine Frage von Zeit. Ein kontinuierlicher Luftaustausch ist daher dringend notwendig. Nur wann lüften? Manuell wird oftmals falsch gelüftet, da der Mensch den richtigen Zeitpunkt ohne technische Hilfsmittel gar nicht kennen kann. Unsere Taupunkt Lüftungssteuerungen ersparen Ihnen die manuelle und sehr zeitaufwändige Lüftung, denn sie lüften vollautomatisch und zur richtigen Zeit, wenn die Klimabedingungen optimal sind. Dadurch gelangt zuverlässig nur trockene Luft in Ihren Keller. Ein effektiver Luftaustausch wird gewährleistet und die feuchte Luft wird nach draußen transportiert. Nasse Wände, feuchte Keller gehören somit der Vergangenheit an. Die Lüftungssteuerungen sind in vielen Anwendungsorten einsetzbar, nicht nur in feuchten Kellern:

Produktbild der Taupunkt Lüftungssteuerung Touch mit zwei Sensoren

Lösung:
Taupunkt Lüftungssteuerung Touch

Modernes, offenes Wohnzimmer mit Sofa, Kamin und Essbereich.

Bereich Wohnraum

Auch in Wohnungen entstehen oftmals Feuchtigkeitsprobleme, sei es im Schlafzimmer, Kinderzimmer oder im Büro. Um gesundheitsgefährdende Schimmelbildung zu verhindern, bedarf es auch im Wohnraum einer kontinuierlichen Belüftung. Aber wann lüften, wenn wir tagsüber arbeiten? Und zu welcher Zeit abends lüften? Fragen, die Ihnen niemand beantworten kann. Nur eine automatische Lüftung schafft hierbei Abhilfe. Unsere dezentrale Wohnraumlüftung ist geeignet sowohl für den Neu- als auch Altbau. Die Wohnraumlüftung arbeitet selbstverständlich mit Lüftern mit Wärmerückgewinnung. Sie kann in nur einem Raum, als auch in einer ganzen Wohnung eingesetzt werden. Eine automatische und intelligente Belüftung führt zu einer spürbar besseren Lufthygiene in Ihrem zu Hause, verhindert aufkommende Feuchtigkeit und trägt somit aktiv zur Schimmelprävention bei.

Lösung
Wohnraum-Lüftung 100-728

Infos zur Wohnraumlüftung

Waschraum mit Regal und offener Waschmaschine

Bereich Wasch- und Trockenraum

In Wasch- und Trockenräumen steigt beim Waschen und Trocknen die Luftfeuchtigkeit in kürzester Zeit sehr schnell an. Oftmals befindet sich in solchen Räumen nur ein kleines Fenster, welches ab und an gekippt wird. Aufgrund des somit fehlenden Luftaustauschs entsteht oftmals Kondensfeuchtigkeit an den Fenstern. Die Wände saugen die überschüssige Feuchtigkeit auf und Flecken oder gar Schimmel entsteht. Die Trockenraumlüftung schafft hierbei Abhilfe, indem sie bei Überschreiten Ihres voreingestellten Luftfeuchtigkeitswertes zu Lüften beginnt. Eine hohe Luftfeuchtigkeit wird somit unterbunden, Kondensfeuchte und Schimmelbildung erfolgreich vermieden.

Lösung
Trockenraum-Lüftung 100-740

Infos zur Trockenraumlüftung

Weinkellerraum mit vielen gelagerten Flaschen und Hintergrundbeleuchtung

Bereich Weinkeller

Die Reifung eines Weines hängt vom Raumklima des Weinkellers ab. Das Klima im Weinkeller manuell durch Öffnen eines Fensters zu beeinflussen oder zu verändern, ist nahezu unmöglich. Hier bedarf es einer automatischen Steuerung, die zu bestimmten klimatischen Bedingungen lüftet. Unsere Universallüftung ist ideal geeignet für kleine Weinkeller als auch große Weingüter. Die Weinkellerlüftung misst laufend die klimatischen Bedingungen im Weinkeller, als auch außen und belüftet Ihre Räume nur, wenn es das Klima zulässt. Konstante Temperatur- und Feuchtebedingungen in einem Weinkeller sind heute nur mit modernster Technik herzustellen. Eine automatische Weinkellerlüftung erzeugt eine optimale Feuchtigkeit im Bereich von beispielsweise 60% – 70% r.F. bei einer Temperatur von 10°C – 14°C.

Lösung
Universal Lüftung Touch 100-650

Infos zur Weinkellerlüftung

Schulungsraum mit Lehrer und Lehrenden an Computern

Bereich Schulungsraum

Die normale CO2 Konzentration der Außenluft beträgt 400ppm. Als Richtwert für Schulräume gilt heutzutage 1500 ppm. Laut DIN 1946 Teil 2 (15) soll der Kohlendioxidgehalt nicht über 1500 ppm liegen, empfohlen ist ein Wert unter 1000 ppm. Sind nun Klassenzimmer, Büros und auch Schulungsräume in Benutzung, steigt der CO2 Gehalt sehr schnell stark an. Es ist nachgewiesen, dass ein hoher CO2 Gehalt zu Ermüdung und Konzentrationsschwäche führt. Die CO2 Lüftung belüftet die Räumlichkeiten in Verbindung mit Lüftern (mit Wärmerückgewinnung) kontinuierlich und zuverlässig, sobald der eingestellte Grenzwert überschritten wird. Dadurch wird einer Konzentrationsschwäche erfolgreich und frühzeitig entgegengewirkt und die Lufthygiene deutlich verbessert.

Lösung
CO2-Lüftungssteuerung 100-780

Infos zur CO2 Lüftung

Garage mit Fahrrändern und Regalen an der Wand

Bereich Garage

Sie haben einen oder mehrere Oldtimer und haben diese in einer Halle oder Garage untergebracht? Die Autos werden womöglich nicht ständig bewegt, hinzu kommt ein Feuchtigkeitsproblem in der Garage? Sei es eine Oldtimergarage oder aber Eigenheimbesitzer mit einer Einzel- oder Doppelgarage: Feuchtigkeitsprobleme sind auch in Garagen keine Einzelheit. Garagentore schließen heutzutage sehr dicht ab, sodass nahezu kein Luftaustausch mehr stattfinden kann. Kommt nun noch ein feuchtes, nasses Auto oder gar Schnee in die Garage, so führt dies auf Dauer zu einem Feuchtigkeitsproblem. Die Garagenlüftung schafft hierbei Abhilfe, indem Sie mittels Lüfter Ihre Garage immer zur richtigen Zeit belüftet und somit die Feuchtigkeit schnell und zuverlässig aus der Garage transportiert. Auch für Oldtimergaragen mit drohendem Flugrost wird hiermit Abhilfe geschaffen.

Lösung
Taupunkt Lüftungssteuerung TOUCH 100-600

Infos zur Garagenlüftung

Wintergarten mit vielen Pflanzen und gemütlichem Sofa

Bereich Wintergarten

Ein Wintergarten ist eine Wohlfühlatmosphäre, ein zweites Wohnzimmer und ein Wohnraum für eine Vielzahl von Pflanzen. In Gewächshäusern als auch in Wintergärten ist es deutlich wärmer als draußen oder im übrigen Wohnraum, da die Sonne den Raum recht schnell aufheizt. Leider hat dies nicht nur Vorteile, sondern auch einen entscheidenden Nachteil: Durch die Sonneneinstrahlung steigt die Temperatur in Wintergärten und Gewächshäusern in kürzester Zeit sehr schnell an. Ein nur gekipptes Fenster reicht leider nicht aus, um die hohen Temperaturen schnellstmöglich zu senken. Es bedarf einer Lüftung, die einerseits Sie und Ihre Pflanzen immer mit frischer Luft versorgt und andererseits bei Überschreiten eines Grenzwertes schnell die heiße Luft nach draußen transportiert, um das Vertrocknen und Absterben von Pflanzen zu verhindern.

Lösung
Wintergarten-Lüftung 100-750

Infos zur Wintergartenlüftung

Altbau Rathaus in einer Stadt

Öffentliche Gebäude, Kirchen und Altbauten

Feuchte Keller und nasse Wände sind nicht nur in privaten Häusern oder Wohnanlagen ein großes Problem. Auch in öffentlichen Gebäuden oder aber Pfarrämtern kommt es immer häufiger zu Feuchtigkeitsproblemen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und teure Sanierungsmaßnahmen sind nur bedingt möglich. Eine kostengünstige Alternative bietet hier in erster Linie das Thema Lüftung. Mit einer vollautomatischen und intelligenten Lüftung nach dem Taupunktprinzip entfeuchten und belüften wir auch beispielsweise Gemeinden mit Archivkeller, Kirchen als auch Pfarrämter. Auch in denkmalgeschützten Häusern gibt es eine Möglichkeit der Lüftung. Sprechen Sie uns hierzu bitte an, wir beraten Sie gerne, welche Möglichkeit Sie in Ihrem individuellen Einsatzort haben.

Lösung
Universal-Lüftungssteuerung 100-700

Infos zur Altbaulüftung

Gelbes Schild an einer blauen Wand im Wohnzimmer mit Couch

Bereich Radon-Minimierung

Radon ist ein radioaktives Gas und kommt in vielen Regionen Deutschlands vor. Es dringt durch Fundamente in Keller und unterste Stockwerke ein. Da Radon geruchs- und farblos ist, wird es mit der Luft im Keller eingeatmet und führt somit zu einer Gesundheitsgefahr. Viele Menschen wissen gar nicht, dass Ihr Keller von Radon belastet ist und in welcher Konzentration. Es gibt mehrere, sehr kostenintensive Möglichkeiten zu verhindern, dass Radon in den Keller gelangt. Die kostengünstigste Lösung ist eine Radon Lüftung. Im ersten Schritt messen Sie mit unserem Radon Messgerät die Radon Konzentration in Ihrem Keller. Ist der Messwert in Ihren Räumlichkeiten erhöht, ist der nächste Schritt die Radon Lüftung. Die Lüftungssteuerung ist eine zuverlässige Lösung Ihren Keller vom radioaktiven Gas zu befreien.

Lösung
Radon-Lüftung 100-790

Infos zur Radonlüftung